Prüfung nach DGUV V3 (BGV A3) von Technikwerker

Seit 1972 stehen wir für Sie in allen Bereichen rund um elektronische und elektrische Anlagen zur Verfügung.

Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen Fachkompetenz rund um Ihre elektrischen Anlagen und sind auch gerne bei Ihnen vor Ort.

Dazu gehören die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen nach DGUV V3 (früher BGV A3), welche wir gerne für Sie durchführen.

Was ist die DGUV Vorschrift 3?

Bei der DGUV Vorschrift 3, früher unter dem Begriff BGV A3 bekannt, handelt es sich um eine gesetzliche Vorschrift für die Sicherheit elektrischer Anlagen und Betriebsmittel.

Die DGUV Vorschriften beziehen sich sowohl auf Unternehmen wie auch auf öffentliche Einrichtungen.

Danach ist jedes Unternehmen verpflichtet, dass es die Einhaltung dieser Vorschrift durch eine Prüfung aller elektrischen Anlagen und Betriebsmittel nachweist.

Diese Vorschrift betrifft also praktisch alle elektrischen Geräte welche in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden.

Ihre elektrischen Geräte müssen auf den ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • wenn es zu einer Änderung oder Instandsetzung kommt.
  • in festgelegten Zeitabständen.

Welche Betriebsmittel müssen nach DGUV geprüft werden?

Die Art der elektrischen Betriebsmittel, welche geprüft werden müssen, ergibt sich aus §2(1) der DGUV Vorschrift 3. Dort wird angegeben, dass elektrische Betriebsmittel alle Gegenstände sind die “ … als ganzes oder einzeln … dem Anwenden elektrischer Energie … oder dem Übertragen, Verteilen und Verarbeiten von Informationen dienen“.

Diese Betriebsmittel kann man in folgende Kategorien unterteilen:

  • Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel
  • Ortsfeste elektrische Betriebsmittel
  • Stationäre elektrische Anlagen
  • Nicht stationäre elektrische Anlagen

Dokumentation der DGUV Prüfung

Neben der Prüfung Ihrer elekrischen Betriebsmittel ist auch die zugehörige Dokumentation wichtig. Die Dokumentation beinhaltet alle geprüften Geräte und für jedes Gerät das entsprechende Prüfprotokoll.

Neben dem Prüfprotokoll ist jedes Gerät bei der DGUV Prüfung durch eine eindeutige Prüfnummer definiert, womit Sie später immer exakt wissen, welche Protokoll für welches Gerät gültig ist.

Diese Dokumentation ist für Sie der Nachweis, dass eine ordnungsgemäße Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) gemacht wurde.

Wir stellen Ihnen die Prüfprotokolle außerdem elektronisch zur Verfügung, um Ihnen eine schnelle und einfache Archivierung zu ermöglichen und die Daten bei Bedarf auch einfach weitergeben zu können.

Was heißt DGUV?


DGUV steht für „Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung“. Die wichtigsten Vorschriften der DGUV umfassen:

  • DGUV Vorschrift 1: Grundsätze der Prävention
  • DGUV Vorschrift 2: Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • DGUV Vorschrift 3: Prüfung von in Betrieben verwendeten Elektrogeräten
  • DGUV Vorschrift 6: Arbeitsmedizinische Vorsorge

Preise für eine DGUV Elektroprüfung

Eine geplante und sauber durchgeführte DGUV Elektroprüfung hängt von unterschiedlichen Faktoren in Ihrer Umgebung ab. Am Besten kontaktieren Sie uns und wir finden die optimale Lösung für die Prüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel. Wir erstellen Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag und dann haben Sie alle Preise detailliert vorliegen.

Unsere Leistungen

  • Prüfung Ihrer elektrischen Betriebsmittel
  • Protokollierung des gesamten Prüfungsablaufes
  • Dokumentation der DGUV Prüfung
  • Erinnerungsservice für Wiederholungsprüfung